Diskussionen gewinnen, heißt Kunden verlieren.

Gesprächs- und Verhandlungssituationen bestimmen unseren modernen Alltag. Sie lernen ihre argumentationsrhetorischen und sprachlichen Schwächen kennen und vermeiden. Sie werden künftig bei Verhandlungen noch schneller Ihr Ziel erreichen, sowie die Interessen des Kunden erkennen. Die Kommunikation mit Ihren Mitarbeiten wird optimiert.

Seminarinhalt:

  • Kommunikationsgrundlagen
  • Gesprächsführungstechniken – aktives Hinhören / Ich-Botschaften
  • Frage und Argumentationstechniken
  • Positivformulierungen als Erfolgsstrategie
  • Eigene Wahrnehmung sensibilisieren
  • Die Psychologie des Überzeugen
  • Gesprächs- und Verhandlungsvorbereitung
  • Strukturierte Zieldefinition
  • Abwehr desktruktiver / manipulativer Verhandlungstricks
  • Verhaltensregeln in Konfliktsituationen

Zielgruppe:
Fach- und Führungskräfte

Methode:
Vortrag, Demonstration, Erfahrungsaustausch

Seminardaten:
Dauer : 2 Tage
max. 12 Teilnehmer